Pressemitteilung

Pressemitteilung vom 13.09.2022

Bioabfall – der klimaneutrale Energie- und Nährstofflieferant

Politiker und Kommunen rufen ihre Bürger aktuell auf, Bioabfälle noch sorgsamer zu trennen. Der Grund: Gas, Strom, Wärme, Humus und Nährstoffe sollen aus einem kostenlosen Rohstoff gewonnen werden.

Die eierlegende Wollmilchsau bleibt eine Wunschvorstellung der Fabelwelt. Diese seltsame Sau wird als Metapher gezaubert, um das Prinzip zu verdeutlichen, dass nicht alles gleichzeitig zu haben ist. Doch der Naturkreislauf von Biomasse lehrt uns eines Besseren. Die Abfallwirtschaft hat sich das Prinzip der Natur abgeguckt und in der Verwertung von Bioabfällen verwirklicht. Heutzutage werden aus häuslichen Bioabfällen Gas, Strom, Wärme, Nährstoffe und der CO2-bindende Humus hergestellt. Alles hochbegehrte Stoffe für das Klima und Wohlbefinden.