Suche
Close this search box.

KompostTour 2024

KompostTour 2024

die VHE-KompostTour mit dem Themenschwerpunkt „Fremdstoffe im Bioabfall“ findet am am 27.02.2024 von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt. Die KompostTour startet auf der Vergärungsanlage der RSAG in Sankt Augustin-Busidorf, gefolgt von einem Vortrag im Dorfsaal Dünstekoven und einer Besichtigung der Kompostierungsanlage Swisttal-Miel.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für VHE-Mitglieder kostenfrei.

Uhrzeit

Thema

09:30 - 11:00 Uhr

Besichtigung der Vergärungsanlage Sankt Augustin Buisdorf

11:00 - 12:00 Uhr

Fahrt zum Dorfsaal Dünstekoven (35 Kilometer)

12:00 - 12:25 Uhr

Vortrag „Vorgaben der Bioabfallverordnung zu Fremdstoffen in Bioabfällen

Michael Schneider und Alice Schumacher (VHE)

12:25 - 12:45 Uhr

Vortrag „Vorstellung der RSAG Vergärungsanlage St. Augustin Buisdorf und der RSAG-Kompostierungsanlage Swisttal-Miel“

Rita Hoster (RSAG)

12:45 - 13:45 Uhr

Mittagessen

13:45 - 14:00 Uhr

Fahrt zur Kompostierungsanlage Swisttal-Miel (4 Kilometer)

14:00 - 15:30 Uhr

Besichtigung der Kompostierungsanlage Swisttal-Miel

15:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort 1

RSAG-Entsorgungs- und Verwertungspark Sankt Augustin Buisdorf
Kompostwerk mit Bioabfallvergärungsanlage
Auf dem Sand
53757 Sankt Augustin-Niederpleis (Buisdorf)

WICHTIG: Bitte beachten Sie den eingezeichneten Treffpunkt und die eingezeichneten Parkplätze in der folgenden PDF:

Veranstaltungsort 2

Dorfsaal Dünstekoven

Schillingsstraße 109-110

53913 Swisttal

Veranstaltungsort 3

RSAG Kompostwerk in Swisttal

Lützermiel 3 (Hausnummer für das Navi:Lützermiel 1)
53913 Swisttal-Miel An der B 56

Parken bitte auf dem Seitenstreifen entlang der Zufahrt Lützermiel vor der Erfassung – siehe PDF:

Bitte nutzen Sie das folgende Anmeldeformular, um sich für eine Teilnahme in Präsenz zu registrieren. Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine automatische Bestätigungsmail mit den von Ihnen gebuchten Leistungen. 

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme und wählen Sie Ihr gewünschtes Mittagessen. Die Verpflegung ist für Mitglieder kostenfrei.